previous arrow
next arrow
Slider

1995 schuf die Familie Romboli einen wunderbaren Park von 4,5 Hektar, der das Herrenhaus umgibt und eine Oase des Grüns und der Ruhe schafft.

Sie pflanzten 600 Kiefern und 1400 zwischen Steineichen, Korkeichen und Eichen, alles typische Pflanzen der mediterranen Macchia.

Liebevoll gepflegt, jährlich beschnitten, haben diese schönen Pflanzen unsere Tage majestätisch und üppig erreicht und bilden einen idealen Rahmen für den neuen Landwirtschaftsbetrieb, der direkt neben der Plantage steht, Im Inneren können wir unter dem hohen Laub dieser mediterranen Essenzen die Erfrischung und Ruhe finden, die unsere Kunden in ihren Ferien suchen, indem sie auf den Tischen essen können, die hier und da im Umkreis der Plantage verstreut sind.